Windows 10 läuft nicht richtig Teil1

Systemreparatur*

Gefunden am 4.1.2016 auf techchannel.de

Windows 10 startet nicht mehr, stürzt ab oder läuft instabil.

In diesen Fällen nutzen Sie die in Windows integrierten Reparaturfunktionen.

Zeigt Windows 10 so massive Fehler, dass die Nutzung fast unmöglich ist, sind die Ursachen oft nicht leicht herauszufinden. Versuchen Sie zunächst, die letzte Aktion vor Auftreten des Problems zu ermitteln. Das kann ein Windows- oder Treiber-Update gewesen sein, Sie haben neue Software installiert oder vielleicht etwas an der Konfiguration geändert. Wenn der Systemzustand es noch zulässt, machen Sie die letzten Änderungen über die Systemsteuerung und „Programme und Features“ sowie „Installierte Updates anzeigen“ manuell rückgängig.

Windows 10 bietet jedoch Funktionen, die Ihnen beim Zurücksetzen helfen, selbst wenn das System nicht mehr startet. Sollte sich der Fehler dadurch nicht beseitigen lassen, sind wahrscheinlich Systemdateien oder Teile der Konfiguration beschädigt. Eine Windows-Neuinstallation lässt sich meist vermeiden, indem Sie die Reparaturfunktionen von Windows 10 nutzen.

(PC-Welt/ad)

wird fortgesetzt …

Autor: Helge-Carsten Bolz

1956 in Berlin geboren - seit 1984 führe ich IT-Schulungen durch und gründete 1998 meine IT-Firma. Regelmäßig halte ich Vorträge und betreue die IT-Technik meiner Kunden. Als Opa versuche ich viel Zeit mit meinen Enkeln zu verbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.