Windowsupdate

Bei meinen Kunden tritt in letzter Zeit häufiger folgendes Problem auf:

  • Windowsupdates brechen ab und es wird die Hilfe des Administrators vorgeschlagen.

Diese Probleme betreffen alle gängigen Windowsversionen gleichermaßen.

Die Lösung bitet Microsoft auf seinem Skriptcenter an.

Dort einfach das ZIP-Verzeichnis herunterladen, dann in einen Ordner auf der Festplatte entpacken und das Skript starten.

 

Autor: Helge-Carsten Bolz

1956 in Berlin geboren - seit 1984 führe ich IT-Schulungen durch und gründete 1998 meine IT-Firma. Regelmäßig halte ich Vorträge und betreue die IT-Technik meiner Kunden. Als Opa versuche ich viel Zeit mit meinen Enkeln zu verbringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.